Nicht nur Bauchemie für das Estrich- und Parketthandwerk

Seit 1978 fer­tigt die Fir­ma GERA CHE­MIE GmbH Pro­duk­te rund um den Fuß­bo­den­auf­bau. Ange­fan­gen hat die Pro­duk­ti­on in Duis­burg mit Est­rich­zu­satz­mit­teln und Dämm­strei­fen aus par­af­fi­nier­ter Well­pap­pe, bevor Pro­duk­te aus Bitu­men und PE-Schäu­men die Pro­dukt­pa­let­te nach und nach ent­schei­dend erwei­ter­ten.

1997 zog die GERA, wie sie über­all genannt wird, nach Ober­hau­sen, bevor Anfang 2008 die eige­nen, moder­nen Gebäu­de im Hafen­ge­biet von Mül­heim an der Ruhr bezo­gen wer­den konn­ten. Mit die­sem Schritt wur­den aktu­el­le Anfor­de­run­gen an indus­tri­el­le Fer­ti­gung und effek­ti­ve Logis­tik umge­setzt, sowie euro­pa­weit Maß­stä­be hin­sicht­lich der Umwelt­freund­lich­keit gesetzt. So ist die GERA heu­te für alle Auf­ga­ben gerüs­tet und bes­tens erreich­bar.

 

Für die Zukunft hat sich die GERA gut aufgestellt.

Neben den Pro­duk­ten rund um den Est­rich stellt sie auch Erzeug­nis­se für Par­kett- und Natur­stein­le­ger sowie für die Ver­pa­ckungs­in­dus­trie her. Seit 2009 haben wir mit unse­rem Toch­ter­un­ter­neh­men KLEMAFOL GmbH eige­ne Kom­pe­ten­zen bei der Her­stel­lung von Kle­be­bän­dern und Stanz­tei­len, die uns Stand­bei­ne in vie­le wei­te­re Indus­trie­be­rei­che ermög­li­chen.

Der akti­ve Umwelt­schutz und der gro­ße Wert auf fort­lau­fen­de Wei­ter­bil­dung der kom­pe­ten­ten Teams bil­den wei­te­re Bau­stei­ne für den Erfolg. Neben­bei: Für ihr Enga­ge­ment zum Schutz benach­tei­lig­ter Beschäf­tig­ter hat die GERA bereits mehr­fach Aus­zeich­nun­gen erhal­ten.